+49 231 589 555 07
info@iverion.de

    Cisco Firepower Training

    Cisco Firepower
    Wir entwickeln und durchführen sehr fortgeschrittene Schulungen im Bereich Design, Implementierung, Verwaltung, Optimierung sowie Entstörung von modernen hochverfügbaren Datennetzwerken. Unser Fokus sind anerkannte, namhafte Netzwerkhersteller wie Cisco Systems oder Juniper Networks. Kontinuierliche Weiterbildung und Überwachung des Marktes ermöglicht uns die Verfolgung von neuesten Trends und Berücksichtigung der neuesten Themen in unseren Schulungen. Wir bleiben auf dem aktuellsten Stand der Technik und wagen sogar mutig die erste Schritte in die Zukunft. Alle angebotene Schulungen sind sehr praxisorientiert und helfen den Teilnehmern das notwendiges Know-How für die alltägliche Arbeit sowie Hersteller Zertifizierungen zu erwerben.

    Unsere aktuelle Schulungen helfen vielen Teilnehmern die Cisco Security Zertifizierungsprüfungen zu meistern, die Thematik “Firepower” oder “NGIPS” beinhalten. Hierzu zählen z.B. die Prüfungen 300-210 (SITCS) oder 300-710 (Securing Networks with Cisco Firepower). Mehr zu den einzelnen Zertifizierungen und Prüfungen finden Sie auf Cisco Learning Network Webseite.

    AGB für Schulungen / Seminare / Workshops (click)

    Die Liste der aktuellen Schulungen:

    Cisco FIREPOWER next-generation Firewall BOOTCAMP Kursübersicht (DE) Course Outline (ENG) Preis: 2490,- EUR online / 2995,- EUR onsite

    TERMINE der offenen Schulungen für 2020*:

    24-28. Februar – Online – max. 6 Teilnehmer
    23-27. März – Onsite in Dortmund (IT-Trainings, Dipl.-Ing. Thorsten Kebel, Alter Hellweg 60, 44379 Dortmund) – min. 3 / max. 12 Teilnehmer
    11-15. Mai – Onsite in Dortmund
    (IT-Trainings, Dipl.-Ing. Thorsten Kebel, Alter Hellweg 60, 44379 Dortmund) – min. 3 / max. 12 Teilnehmer

    Uhrzeit: 08:30-18:00 Uhr
    Inklusive: Warm-/Kaltgetränke, Obst & Pausensnacks, Mittagessen, Teilnahmebescheinigung & Schulungsunterlagen (in Englisch)

    NEU:

    Cisco FIREPOWER/FTD 1-Tag WORKSHOP: Online Self-Study Kurs (click me!)

    Cisco FIREPOWER next-generation Firewall 1-Tag WORKSHOP (onsite) Agenda Preis: 397,- EUR

    Ort: IT-Trainings, Dipl.-Ing. Thorsten Kebel, Alter Hellweg 60, 44379 Dortmund – min 3. / max. 18 Teilnehmer
    Uhrzeit: 09:00-17:00 Uhr
    Inklusive: Warm-/Kaltgetränke, Obst & Pausensnacks, Teilnahmebescheinigung & Workshop-Handout (in digitaler Form, Unterlagen auf Englisch)

    TERMINE der offenen Workshops für 2020:
    14. März (Sa)
    04. April (Sa)
    27. Juni (Sa)
    (wegen Covid-19 noch nicht bestätigt)
    15. August (Sa)

    12. September (Sa)

    31. Oktober (Sa)

    21. November (Sa)

    12. Dezember (Sa)

    (*zusätzliche Termine werden hinzugefügt, besuchen Sie regelmäßig unsere Webseite)

     

    Cisco FIREPOWER next-generation Firewall BOOTCAMP

    Dieser Kurs richtet sich an erfahrene Netzwerktechniker, Netzwerkadministratoren, IT-Security Berater sowie Technisches Support und Operations Fachleute, die bereits mit Cisco Geräten kleine und große Netzwerke verwalten. Teilnehmer sollten grundlegende Kenntnisse des TCP/IP-Protokolls, Cisco IOS (Routing & Switching), ASA Firewalls und verschiedenen Paketfiltern mitbringen. Sehr hoher Anteil von Praxisübungen macht unseren Kurs besonders spannend und lehrreich. Die Praxisübungen werden entweder individuell oder im Team von 2-Personen durchgeführt. Jeder Labor-Pod besteht aus physikalischer sowie virtuellen Firewalls (kleine Änderungen vorbehalten).

    Highlights:
    – ein erfahrener Trainer (2x Cisco CCIE zertifiziert, mit jahrelanger Erfahrung in KMU und Enterprise Netzwerken)
    – hochqualitative Schulungsunterlagen auf Englisch (Kursunterlagen und Lab-Guide)
    – bei den Online Schulungen Vorabversand per Post
    – 40 bis 45 Unterrichtsstunden (8-9 Stunden/Tag)
    – 20 Laborübungen (praktische und reale Anwendung der Features, wie z.B. Advanced Routing, Malware & File control, IPS Signaturen & Policies, Correlation & Remediation/Response, S2S VPNs)

    Anmeldungen und Anfragen – bitte per E-mail oder Kontaktformular.

     

    Andere Schulungen:

    – Cisco BGP (Border Gateway Protocol) in Enterprise and ISP Networks – Cisco MPLS (Multiprotocol Label Switching) in Enterprise and ISP Networks – ISP/Service Provider Bootcamp – Mobile connectivity (3/4G) on Cisco CPE – Network Management Tools

    Die Schulungen werden entweder als 4- bis 5-tägige Seminare oder als 1-tägige Workshops durchgeführt, entweder in Nordrhein-Westfalen (Münster, Lünen, Dortmund, Bochum, Essen, Duisburg, Paderborn, Bielefeld, Düsseldorf, Köln, Bonn) oder bei Ihnen vor Ort, als Inhouse Seminar.

    Wenden Sie sich bitte an uns mit der Anfrage, wenn Sie die Interesse an einem der oben genannten Schulungen haben.

     

    Zum Kontaktformular

     

    Unsere Trainer

    PKaczor-Trainer

    Wir wissen, dass das High-End Know-How nur von den Menschen vermittelt werden kann, die bereits Erfahrungen gesammelt haben und denen die didaktische Arbeit viel Freude bereitet. Deswegen arbeiten wir mit den Top Leuten aus der IT Industrie zusammen – und das sind Cisco Expert Zertifizierte Netzwerk Senior Engineers, meistens mit über 15 Jahren Erfahrung in IT und über 10 Jahren in Netzwerken, die sowohl bei den mittelständischen Kunden als auch Enterprise Kunden tätig waren.

    Nicht nur das breite Spektrum an Technologien, wie z.B. Routing & Switching, Security, Service Provider, Data Center und Wireless, sondern auch zahlreiche Hersteller Zertifizierungen, bestätigen das Wissen, dass stets auf dem höchsten Niveau gehalten wird.

    Aktuelle Zertifizierungen unseren Trainern:

    – Cisco CCIE Routing&Switching
    – Cisco CCIE Service Provider (v3)
    – Cisco CCNP Service Provider Operations
    – Cisco CCNP, CCDP, CCSP, CCIP, CCVP, CCNA
    – Juniper JNCIA
    – ITIL Foundation v3
    – ITIL Intermediate zertifiziert (SS,ST,SO,CSI)

    Verpassen Sie keine wertvollen News!
    Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an, um über unsere CISCO FIREPOWER/FTD Schulungen und Events auf dem Laufenden zu bleiben.

    Mit der Anmeldung bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung gelesen haben und diese auch akzeptieren. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen, was wir bedauerlich fänden.